Akupunktur

Die Akupunktur ist das bekannteste Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin. Akupunktur basiert auf der Beeinflussung verschiedener Reizpunkte des Körpers und kann für viele therapeutische Effekte, z.B. in der Schmerztherapie, angewendet werden. Durch Einstiche mit Nadeln an genau festgelegten Punkten der Haut können Störungen im Körperinneren beseitigt oder gelindert werden. Diese Akupunkturpunkte liegen fast alle auf Leitlinien, die man als Meridiane bezeichnet. Die Akupunkturnadeln werden hierbei, je nach Krankheitsbild, an bestimmten Stellen ihres Körpers platziert, wo sie etwa 30min verbleiben und ihre heilsame Wirkung entfalten, während Sie auf einer Liege entspannen.

Dr. Friedrich Scheibe und seine Kolleginnen besitzen die Zusatzbezeichnung für Akupunktur, so dass die Kosten für Akupunkturbehandlungen im Bereich der Lendenwirbelsäure und des Knies von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden!